Finde Deinen sanften Weg zum Gleichgewicht von Körper und Geist

Craniosacral-Therapie für Babys und Kleinkinder, in der Schwangerschaft sowie bei physischen und psychischen Belastungen bei Erwachsenen

079 329 25 91

Mit Sanftheit und Stille kann sehr viel bewegt werden.

Wohlbefinden und Entspannung durch sanfte Berührung.

In der Craniosacral-Therapie Gielen steht der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt.

Craniosacral-Therapie

Die Craniosacral-Therapie wurde am Anfang des 20. Jahrhunderts auf der Basis der Osteopathie entwickelt. Es handelt sich um eine Behandlungsform, die sich an den anatomischen Strukturen orientiert.

Der Name Craniosacral-Therapie setzt sich aus den Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) zusammen. Die beiden Pole Schädel und Kreuzbein bilden mit den Gehirn- und Rückenmarkshäuten (Membrane) eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert.

Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen.

Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den betroffenen Strukturen. Mit grosser Sorgfalt und Achtsamkeit wird der persönlichen Betroffenheit des Klienten begegnet. Mit feinen manuellen Impulsen wird der Körper auf dem Weg zur Heilung unterstützt.

Anwendungen der Craniosacral-Therapie


Die Craniosacral-Therapie kann bei physischen und psychischen Belastungen angewandt werden. So etwa bei Erschöpfungszuständen, Depressionen, stressbedingten Beschwerden oder Burnout-Syndrom sowie zur Unterstützung der Rehabilitation nach Krankheiten, Unfällen oder Operationen. Sie hilft auch bei Stärkung, Harmonisierung und Förderung des Bewegungsapparates nach Schleuder-, Sturz- oder Stauch-Traumata, orthopädischen Beschwerden bei Rücken-, Schulter- und Nackenbeschwerden sowie Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkerkrankungen und chronischen Schmerzzuständen.

  • Unterstützung in belastenden Lebenssituationen
  • Rehabilitation nach Krankheit oder Unfall
  • Schleuder-, Sturz- und Stauchtrauma
  • Regulation für den Bewegungsapparat, die Organe, das Lymphsystem, das Hormonsystem, das vegetative und zentrale Nervensystem
  • Schlafprobleme, Erschöpfungszustände, Depressionen
  • Stressbedingte Beschwerden, Burnout-Syndrom
  • Störungen des Immunsystems
  • Menstruationsbeschwerden
  • Schwangerschafts- und Geburtsbegleitung
  • Hyperaktivität von Kindern, Konzentrationsstörungen und Lernschwierigkeiten
  • Entwicklungsverzögerungen bei Kindern

Begleitend zu ärztlicher Betreuung bei

  • chronischen Schmerzzuständen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Sinusitis und Tinnitus
  • orthopädischen Problemen
  • Wirbelsäulen-, Muskel- und Gelenkerkrankungen
  • kieferorthopädischen Problemen
  • Asthma, Allergien und Hauterkrankungen
  • Veränderungen im Bereich von Gehirn und Rückenmark
  • psychosomatischen Beschwerden

Craniosacral-Therapie in der Schwangerschaft, bei Babys und Kleinkindern

Während und nach der Schwangerschaft kann die Craniosacral-Therapie bei vielerlei Problemen und Symptomen helfen. Die werdende Mutter kann in emotionalen Belangen, bei Problemen wie Rückenschmerzen oder zur Vorbereitung der Geburt unterstützt werden. Babys und Kleinkindern kann bei Entwicklungsstörungen, Saugproblemen, Schlafproblemen, Bauchkrämpfen, Schiefhals, als Begleitbehandlung bei Zahn- und Kieferregulation und vielen weiteren Beschwerden geholfen werden.

Schwangerschaft:

    • Organische und emotionale Unterstützung in der Schwangerschaft und zur Vorbereitung auf die Geburt
    • Rückenschmerzen
    • Optimierung der Beckenfunktion (Beweglichkeit des Beckens und des Kreuzbeins)

    Geburt:
    • Nachbetreuung der Mutter nach der Geburt oder Problemgeburt (Zangengeburt, Saugglocke, Kaiserschnitt usw.)
    • Nachbetreuung des Kindes nach der Geburt oder Problemgeburt

    Säuglinge und Kleinkinder:
    • Schreikinder (Saugprobleme, Schlafprobleme, Bauchkrämpfe)
    • Unterstützung bei der Behandlung von Schädelasymmetrien
    • Schiefhals
    • Leichte bis mittelschwere Cerebral-Parese: bei schwerer CP geht es um eine Verbesserung der Lebensqualität, d.h. dass die Kinder mehr Zufriedenheit ausstrahlen oder Kontakt zur Umwelt aufnehmen
    • Unklare Entwicklungsstörungen
    • Tonusprobleme (Hyper-, Hypotonus, Asymmetrien)
    • Nachbehandlung nach Unfällen oder schweren Krankheiten
    • Häufige Ohrenentzündungen
    • Schielen
    • Epilepsie – sie wird nicht geheilt, doch die Krampfhäufigkeit bzw. die Krampfschwere lässt deutlich nach
    • Kopfschmerzen, Rückenschmerzen
    • Ängste, autistisches Verhalten
    • ADS/ADHS (Aufmerksamkeit-Defizit-Syndrom/mit Hyperaktivität)
    • Wahrnehmungsprobleme als Sozial- oder Schulprobleme
    • Begleitbehandlung bei Zahn- und Kieferregulation
    • Posttraumatische Belastungsstörungen

    Über mich

    Amanda Gielen

    2010Abschluss der Lehre als Medizinische Praxisassistentin
    2013Abschluss Biodynamische Craniosacral-Therapeutin, 3-jährige Ausbildung an der Internationalen Schule für Körperarbeit am ISBC Kiental mit Cranio Suisse, EMR-, ASCA-, EGK-Anerkennung
    2014Craniosacral-Therapie für Babys und ihre Familien in der Praxis

    2015

    Craniosacral-Therapie speziell fürs Iliosacral- und Hüftgelenk

    2015Craniosacral-Therapie bei chronischen Schmerzen
    2016Craniosacral-Therapie Viscerale Arbeit/Verdauungssystem
    2017Positional release Technik in der Craniosacral-Therapie (osteopathische Schmerzpunkt-Technik)
    2018Craniosacral-Therapie für Schwangere, Babys und Kleinkinder

    Krankenkassen – Kostenübernahme

    Behandlungskosten für die Craniosacral-Therapie übernehmen grundsätzlich die Zusatzversicherungen für Alternativ-/Komplementärmedizin (Natura). 

    Normalerweise ist keine ärztliche Überweisung nötig. Gültig sind die individuellen Bestimmungen Ihrer Krankenkasse.

    Nach Unfällen prüfen Sie bitte vorher, ob Ihre Unfallversicherung die Kosten der Behandlung übernimmt.

    Öffnungszeiten

    Montag, Donnerstag, Freitag

    Termine auf Vereinbarung

    Kontakt

    Craniosacral-Therapie Gielen

    Mühlackerstrasse 27

    4402 Frenkendorf


    079 329 25 91

    info@cranio-gielen.ch

    Kontaktieren Sie mich